Kategorie: Exkursion

Berufserlebnistag UU in Feldkirchen

Die ganze Schule reiste am 19. Oktober per Öffi nach Feldkirchen um den Berufserlebnistag erleben zu dürfen. Dabei gab es viele Gespräche mit regionalen Firmen und Schnuppertage wurden vereinbart. Die Gelegenheit viele Firmen an einem Platz kennenzulernen wurde gut genutzt.

 

Exkursionen für die Techniker

Nach den Schnuppertagen ging es mit den Schüler*Innen wieder raus in die Wirtschaft um Lehrbetriebe und Ausbildungen kennenzulernen. In einem Marathon haben wir innerhalb von 2 Tagen die Fa. Priesner Bau, Fa. Prechtl Dach, Kneidingercenter KFZ, M-Haus Holzbau und Hainzl Industriesysteme besucht.
Fa. Priesner Bau hat einen kompletten Vormittag aufgewendet um unseren Lernenden das Baugewerbe näher zu bringen und hat uns auf eine Baustelle entführt. Dort durfte sogar unter fachkundiger Anleitung gemauert werden. Fa Prechtl hat am Nachmittag des gleichen Tages ihr Können und ihre Möglichkeiten gezeigt.
Am nächsten Tag sind wir in den Ottensheimer Gewerbepark um im Kneidingercenter das KFZ Gewerbe gezeigt zu bekommen. Es gab sogar eine Challenge zum Reifenumstecken für die Schüler*Innen. Anschliessend zeigte uns die Firma M-Haus wie man aus Holz Fertigteilhäuser bauen kann und welche Berufs- und Lehrmöglichkeiten es dort gibt. Mit dem Bus fuhren wir anschliessend nach Linz zur Firma Hainzl Industriesysteme und durften in die Firma reinschnuppern und eine Menge über Metall- und Elektroberufe lernen.

Danke an all die Firmen die sich engagiert unseren Schüler*Innen widmen.

Ein paar Eindrücke

Exkursion ÖSWAG

Mit den Technikschüler*Innen sind wir wieder nach Linz gefahren und haben die ÖSWAG auch bekannt als Schiffwerft besucht. Die sehr umfangreiche Führung zeigte die Möglichkeiten in den Metall- und Elektroberufen. Ausserdem war es sehr spannend die großen Maschinen und auch Schiff an Land zu sehen. Wir danken dem Team der ÖSWAG für diese Gelegenheit.
(Fotos: Christian Augustyn)

Exkursion zur Firma Schachermayer

Das komplette Poly Ottensheim ist am Mittwoch, 14. September, zur Firma Schachermayer gereist. Die Anreise erfolgte per Öffi, auch um die Schüler*Innen darin etwas zu schulen. Treffpunkt war der Bahnhof Ottensheim.

Frau Stanzel von der Firma Schachermayer hat uns einen wunderbaren Impulsvortrag zu wichtigen Themen aus der Arbeitswelt gehalten. Motivation, Arbeitshaltung und vieles mehr.

Anschliessend wurde uns der beeindruckend große Betrieb in 3 Gruppen gezeigt.

Zum Abschluss durften wir uns mit feinen Wraps stärken und sind wieder mit den Öffis zurück zur Schule gereist. Danke an Frau Limberger für die feine Organisation dieses spannenden Tages.

(Fotos: Christian Augustyn)

Exkursion Kraftwerk Aschach

In Zeiten der Energiediskussionen ein passender Ausflug zum Kraftwerk Aschach. Kompetent wurden wir von Herrn Wagner durch die Anlage geleitet und bekamen auch viel Hintergrundwissen zum Thema Wasserkraft vermittelt. Wasserkraft, Österreichs größter Energieträger, bildet das Rückgrat unserer Energieversorgung.